Jaguar XKR Convertible Victory Edition

34.990,- Euro



- Sehr seltenes 2006er Sondermodell in Topzustand

- Aus erster Hand mit 69.156 km

- Extrem starker Kompressor V8



Das Fahrzeug: Angeboten wird ein wunderschönes Jaguar XKR Cabriolet als Sondermodell Victory. Jaguar feierte mit diesem Sondermodell die vier Rennsiege bei der North American Trans-am Road Series und legte das Modell zum Abschluss des X100 auf. Er markiert in jeder Hinsicht den Höhepunkt dieser fantastischen Baureihe.

Auf Nachfrage beim Jaguar Heritage Trust Archive wurde uns mitgeteilt, dass vom XKR Cabriolet nur 383 Stück der Kleinserie gebaut wurden. Hier handelt es sich also um ein echtes Sammlerstück in exzellentem Zustand. Optisch wie technisch ist dieser XKR ein Spitzenfahrzeug. Die Linienführung ist nahezu unübertroffen.

Exterieur: Der Jaguar ist in allen Details bestechend erhalten und wurde nur bei bestem Wetter gefahren. 19 Zoll BBS Felgen waren beim Victory Serie, die 20 Zöller namens Perseus waren aufpreispflichtig und mit einem Aufgeld von 7.737,- Euro absurd teuer. Schön, dass sie montiert sind. Viele Details offenbaren das Victory Sondermodell, auch die Farbe Black Copper, die nur hier verfügbar war.

 

Interieur: Der Innenraum ist in hervorragendem Zustand. Das Armaturenbrett verdient seinen Namen noch und ist aus normalerweise aus Kohlefaser. Der einzige Besitzer wünschte sich aber Klavierlack, was ihm ebenfalls ausgezeichnet steht. Vollleder in warm charcoal mit weißer Kontrastnaht gab es nur beim Victory, ebenso die feinen Elemente in Aluminium.  Was viele nicht wissen: Im Gegensatz zum Vorgänger XJS sitzt im XK auch ein 2 Meter Mann sehr gut.

Technik/Ausstattung: Der 4,2 Liter Kompressor V8 ist ein Dampfhammer mit Samthandschuhen. Die Leistung ist enorm, dennoch bleibt er auch beim 911er Vernaschen stets ein Gentleman. An der Ampel gibt es kaum Gegner, doch das wahre Metier ist die genussvolle Reise. Hier genießt man Komfort und Ambiente des Briten, wie es aktuelle Jags einfach nicht mehr bieten können. Fragen von Passanten wie „Ist das ein Aston Martin“? dürfen dabei als Kompliment aufgefasst werden. 

Ihr Ansprechpartner für dieses Fahrzeug: Philip Busch.
Sie erreichen mich unter der 01577 987 4666.

Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten