CMC Tiffany 1986

49.900,- Euro



Sammlerfahrzeug im Spitzenzustand

Original 23.115 km Laufleistung

Das Spektakel auf vier Rädern schlechthin


Bitte vereinbaren Sie stets einen Termin.

Wir sind nicht dauerhaft vor Ort.

Vielen Dank!

 

Das Fahrzeug: Wollen Sie etwas wirklich Außergewöhnliches? Ein Auto, das Sie garantiert kein zweites Mal sehen werden? Dann sind Sie hier genau richtig.

 

CMC Tiffany ist der Name dieses Kleinserienfahrzeugs, dass der US-amerikanische Hersteller Classic Motor Carriages (CMC) aus Miami, FL in winzigen Stückzahlen zu einem aberwitzigen Preis anbot. Man bekam für dasselbe Geld auch einen Rolls-Royce, dabei basiert die Tiffany (wie Liebhaber sie nennen) auf einem Mercury Cougar. Zielgruppe waren Promis, Filmstars und Größen aus Industrie und Wirtschaft. Die technische Basis hat heutzutage einen unschätzbaren Vorteil: Im Gegensatz zu anderen raren Kleinstserienexoten ist die Ersatzteilbeschaffung ein Kinderspiel, die Reparaturfreundlichkeit ist hoch.

 

Das angebotene Exemplar ist im Sammlerzustand, Classic Data bewertet das Fahrzeug mit 2+. Die Laufleistung, original und nachvollziehbar, beträgt nur 23.112 km (nicht Meilen). Optisch wie technisch gibt es aktuell kein besseres Fahrzeug, auch nicht in den USA.

 

Exterieur: Das Design spaltet die Geister. Man liebt es oder eben nicht. Fakt ist: Kein Auto, auch kein Aventador, ist auffälliger. Niemand weiß dieses Fahrzeug zuzuordnen, viele vermuten am Steuer einen Millionär. Jede Fahrt ist ein Erlebnis, dieses Auto ist ein soziales Interaktionsmedium.

Das Design nimmt Anleihen an den 30er Jahren und überträgt es in die Neuzeit. Jedes Detail ist perfekt erhalten.

 

Interieur: Der Innenraum ist annähernd neuwertig. Hier zeigt sich die Basis der Tiffany, wenngleich eine opulente Luxusausstattung, Holz vom Plastikbaum und Leder Noblesse versprühen sollen.

 

Technik/Ausstattung: Das Fahren der Tiffany: Ein Spektakel. Was den Publikumswert betrifft. Ansonsten ist es einfach ein schöner Cruiser: Der V8 läuft so weich, dass ihn viele für einen V12 halten. Der Komfort ist hoch, der Blick nach vorn gleicht dem Blick über eine weite Landschaft, so viel Auto bewegt man. 5,72 Meter bei einem Coupé sprengen fast jeden Rahmen, nur der Lincoln Mark V setzt mit 5,85 Meter noch einen drauf.

 

Technisch ist der CMC perfekt in Schuss, frisch gewartet und hat das H-Kennzeichen mit neuem TÜV.

 

Ihr Ansprechpartner für dieses Fahrzeug: Philip Busch.

Sie erreichen mich unter der 01577 987 4666

 

Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten