Oldsmobile Custom Cruiser 1985

17.900,- Euro



Extrem schwer in diesem Zustand zu finden

Fährt exzellent

Technisches Topfahrzeug


Das Fahrzeug: Angeboten wird eine Lifestyle-Kombi Antithese in reinster Form, das Gegenstück zu jedem modernen „Shooting Break, der die coolen und modebewussten urban hippster in den Boom Cities ansprechen soll“.
Wem jetzt fast das Frühstück hochkommt (so ging es mir jedenfalls), der beschwere sich bitte bei den Marketingverantwortlichen eines großen deutschen Premiumherstellers. Dort werden Leute tatsächlich fürstlich entlohnt, um sich sowas auszudenken. Was der Hersteller mit dem Geld alles Sinnvolles machen könnte….Zuverlässige Autos bauen zum Beispiel…
Ich komme vom Thema ab.

Modischen Chi Chi das hat der letzte echte Riesenkombi der US-Geschichte nicht nötig und ist doch cooler als alle zusammen: Ein 85er Oldsmobile Custom Cruiser mit dem soliden 5,0 Liter V8. Der Olds transportiert Zeitgeschichte: Gefühlt wurde Mitte der 80er jeder zweite Familienhaushalt von Florida bis Ohio von einem Custom Cruiser oder einem seiner baugleichen Schwestermodelle Chevrolet Caprice und Pontiac Safari motorisiert. Mit den Meisten ging man nicht zimperlich um. Die Kombis mussten hart arbeiten und erlebten meist nur das absolut Nötigste an technischer Zuwendung, um halbwegs sicher den schnurgeraden Highway bezwingen zu können.
Umso bemerkenswerter ist daher der Zustand des angebotenen Fahrzeugs: Sicher, auch hier ist eine feine Patina durch die 33 Lebensjahre zu finden. Aber der Gesamtzustand ist hervorragend. Der Cruiser fährt fantastisch und ist kerngesund bis ins Detail.
Der Olds bekommt frischen TÜV, Service und H-Zulassung.

Exterieur: 100 Punkte für Originalität. Dieser Woody steht vor uns, wie er 1985 das Band verließ. Die Woody Folie ist gut erhalten, Lack und Chrom: Sehr schön.

Interieur: Der Innenraum macht die Laufleistung von nur 95.737 Meilen plausiibel. Ob Polster, Teppiche, Bedienelemente, Door Panels oder Dachhimmel: Alles ist im bemerkenswerten Zustand. Es gibt Platz für 6 Personen. Alle sitzen gemütlich wie im eigenen Wohnzimmer. Der Olds schluckt bei Bedarf einen halben Hausstand, 3.100 Liter gehen rein. Dagegen ist ein Mercedes E-Klasse T-Modell ein Kleinwagen.

So fährt er: Als hätte man ein amerikanisches Wohnzimmer auf 4 Räder gestellt. Mehr Gemütlichkeit geht nicht. Der 5.0 V8 kompensiert seine zahmen 140 PS mit einem stattlichen Drehmoment von 412 NM, die schon bei 1.900 Umdrehungen anliegen. Entsprechend souverän und gefühlt sogar kräftig schiebt er den Olds nach vorne, untermalt von dezentem V8-Timbre. Der Custom Cruiser liegt spurtreu auf der Strasse und lässt sich spielerisch lenken. Wohin geht´s nochmal nach Ohio?

 

Ihr Ansprechpartner für dieses Fahrzeug: Philip Busch. Sie erreichen mich unter der 01577 987 4666.

 

Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten