Über uns


Mein Name ist Philip Busch. 

Ich bin Inhaber und Gründer der Firma Klassische Automobile und mehr, gemeinsam mit meinem Geschäftspartner Christoph Uplawski, mit dem mich eine mittlerweile knapp 20-jährige Freundschaft verbindet. Wir kennen uns, seit wir 14 sind.

Autos begeistern mich, seit ich denken kann. Schon als Kind verschlang ich jede Autolektüre, die mir in die Finger kam. Folglich absolvierte ich eine Ausbildung zum Automobilkaufmann und studierte im Anschluss im Bachelor Wirtschaftswissenschaften an der Universität Duisburg-Essen. In meiner Bacherlorthesis analysierte ich die internationale Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Automobilindustrie anhand eines ökonomisch-empirischen Modells. Ich bin bis heute stolz auf diese Arbeit.

Im Master wurde mir die BWL gedanklich zu klein. Mein Interesse galt seit einer Schlüsselerfahrung mit Schoperhauers Hauptwerk "Die Welt als Wille und Vorstellung" der Philosophie. Eine besondere Auseinandersetzung genossen daher im Studium die Ethik und Metaphysik Schopenhauers. Meine Leidenschaft für Philosophie ist bis heute, viele Jahre nach meinem Abschluss, ungebrochen.

Dennoch: Autos sind mein Leben. Als langjährige wissenschaftliche Kraft von Prof. Dr. Dudenhöffer am CAR (Center Automotive Research) sind sie Leidenschaft und Beruf zugleich. Diese Leidenschaft teile ich nun täglich mit Freunden, Kunden und Interessenten.


Mein Name ist Christoph Uplawski.

Ich bin Inhaber und Mitbegründer der Firma Klassische Automobile und mehr. Von Kindesbeinen an begleitet mich meine Begeisterung für schöne und klassische Autos. Nach einer Karriere im Leistungssport (Leichtathletik), einem damit verbundenen Sportstudium und der Gründung eines Sport-/Fitnessstudios kam der Wunsch auf, mich im Bereich dieser Passion selbstständig zu machen. In Philip Busch fand ich einen Geschäftspartner, der den Enthusiasmus für die automobile Welt mit mir teilte.

Wir dürfen leben, wovon viele träumen: Jeden Tag mit automobilen Raritäten arbeiten. Dafür sind wir dankbar.

Und da bekanntermaßen geteilte Freude doppelte Freude ist, möchten wir diese mit ihnen teilen.


Mein Name ist Danny Sieben.
Ich bin neu im Team, gelernter Kfz-Mechaniker und habe seit vielen Jahren ein Faible für US-Cars. Pick-ups, Muscles, Strassenkreuzer: Hubraum ist eben durch nichts zu ersetzen. Aber auch Klassiker und Youngtimer aus anderen Ländern haben ihren Reiz. Jeden Tag kümmere ich mich nun mit Leidenschaft und technischem Know-How um unseren Fuhrpark und bin Ansprechpartner, wenn Kunden technische Unterstützung brauchen.


Angela Busch, verstorben am 10.12.2018.

Ich bin die Mutter von Philip Busch. Als gelernte Krankenschwester sowie langjährige Altenheimpflegeleitung bin ich eigentlich fachfremd. Doch gerade wegen der Autobegeisterung meines Sohnes spielten Fahrzeuge in meinem Leben immer mehr als eine Nebenrolle.

Wir lebten viele Jahre im Schwarzwald. Mein früherer Arbeitsweg war die Schwarzwaldhochstraße. Die kurvenreiche Strecke in meinem BMW E36 328i Coupé unter die Räder zu nehmen...daran denke ich noch heute mit Herzklopfen. Doch auch unsere jetzige Heimat hat wunderbare Landstraßen zu bieten. Doch heute lieber entspannt in einem US-Cabriolet mit schön blubberndem V8!


Mein Name ist Samson.

Ich bin ein Labrador-Cane Corso Mix. Glücklicherweise hat mich mein Herrchen Philip zufällig während eines Urlaubs auf Mallorca entdeckt, wo ich ausgesetzt wurde. Er nahm mich mit nach Deutschland. Hier habe ich nun eine neue Heimat gefunden.

Ich bin jetzt 3 Jahre alt, sehr verspielt und menschenbezogen. Nichts geht über Leckerlies und Streicheleinheiten. Am Autohaus empfange ich jeden Kunden mit Freude. Aber wir sind auch viel auf Tour und sehen uns schöne Autos an. Ich mag es englisch: Nichts geht über die Gemütlichkeit der Rückbank eines Rolls-Royce. Muss wohl am weichen Leder liegen...